Zum Seitenanfang

Infos zum Junggesellinnenabschied

Bereits im antiken Griechenland wurden schon Junggesellenabschiede zelebriert. Damals wurde der Junggeselle auf sein Leben und vor allem seine Pflichten als Ehemann vorbereitet.

Heutzutage feiern nicht nur die Männer ihren „letzten Tag in Freiheit“ - auch die Frauen wissen es zu feiern.

Während in den USA und in England bereits vor vielen Jahren die Junggesellinnen gefeiert haben, ist es in Deutschland noch nicht ganz so lange verbreitet. Der Junggesellinnenabschied hat inzwischen den Polterabend abgelöst und wird in der Regel 1 oder 2 Wochen vor der Trauung gefeiert.

In England wird gerne mal ein ganzes Wochenende der Junggesellinnenabschied gefeiert – in Deutschland reicht meistens 1 Abend, um ein letztes Mal die Freiheit zu genießen. Hingegen vieler Aussagen, ist der Junggesellinnenabschied kein langweiliges Beisammensein: Auch die Mädels lassen es bei einem feucht-fröhlichen Abend gerne mal so richtig krachen.

Was kann man beim Junggesellinnenabschied machen?

Damit der Junggesellinnenabschied ein unvergesslicher Abend wird, ist es wichtig rechtzeitig mit der Planung zu beginnen. Dies übernimmt zumeist die Trauzeugin. Die Teilnehmerinnen sollten sich zuerst überlegen, wie viel Geld ausgegeben werden kann. Anhand dessen wird dann der Abend geplant. Oftmals wird eine Tour durch Kneipen, Clubs und Bars quer durch die Stadt gemacht. Die Junggesellin muss dann unterwegs immer wieder kleine Aufgaben erledigen, wie z. B. Schuhe putzen, Küsse verkaufen, usw., die für Stimmung sorgen. So erhält die Junggesellin zum Beispiel einen Bauchladen, und muss bestimmte Kleinigkeiten an den Mann bzw. an die Frau bringen. Eine Übersicht, was wo unternommen werden kann, ist in auf folgender Seite zu finden: Der Junggesellinnenabschied in deiner Stadt

Um als Gruppe aufzufallen, tragen die Mädels oft einheitliche T-Shirts. Die Junggesellin wird meist durch ein andersfarbiges Shirt oder eine Schärpe noch mal besonders hervorgehoben.

Junggesellenabschied T-Shirts bestellen

Beim Eintrag zum Thema Junggesellinnenabschied auf Wikipedia gibt es weitere Infos zu diesem Thema

Gefunden wonach Sie suchen?